Antrag auf Ausnahmegenehmigung vom Alterserfordernis zum Schießen zur Förderung des Leistungssports für Kinder von 10 - 12 Jahren

-Dieses Formular erfordert die Authentifizierung mit dem neuen Personalausweis-


Notwendige Unterlagen:

 

Wir empfehlen vor dem Ausfüllen des Antrags folgende Unterlagen bereit zu halten:

 

- Bestätigung alleiniges bzw. gemeinsames Sorgerecht (Vorlage)

 

- ärztliches Attest

 

- Bestätigung des Schützenvereins (Vorlage).

 

 

Das Formular kann nur abgeschickt werden, sofern die entsprechende/n Unterlage/n am Ende des Formulars hochgeladen wurde/n.

Das Bürgerkonto (BayernID) ist der zentrale Zugang zu Online-Verwaltungsleistungen. Wenn Sie sich einmalig registieren, können Sie das Bürgerkonto für alle Online-Dienste aller Behörden nutzen.

 

Das Formular wird automatisch mit den Daten des Bürgerkontos vorbefüllt.

Sie möchten das Formular ausdrucken und per Hand ausfüllen?

 

Dann können Sie hier die Druckversion (PDF-Dokument) herunterladen und per Post versenden.

Antrag auf Ausnahmegenehmigung vom Alterserfordernis zum Schießen zur Förderung des Leistungssports für Kinder von 10 - 12 Jahren

Bürgerkontodaten
Bitte machen Sie folgende Angaben:
Einzelerlaubnis pro Kind

Ich beantrage für meine/n Tochter/Sohn:

Wir beantragen für unsere/n Tochter/Sohn:

Hiermit wird eine Ausnahmegenehmigung nach § 27 Abs. 4 des Waffengesetzes zum Schießen mit Luftdruck-, Federdruck- und CO²-Waffen auf genehmigten Schießstätten beantragt.

Allgemeine Erlaubnis für verschiedene Zwecke (wie z. B. Veranstaltungen)

Ich beantrage für den nachfolgend genannten Zweck eine allgemeine Ausnahme von der Alterserfordernis (§ 27 Abs. 3, 4 WaffG) nach § 3 Abs. 3 des Waffengesetzes zum Schießen mit Luftdruck-, Federdruck- und CO²-Waffen auf genehmigten Schießstätten.

Wir beantragen für den nachfolgend genannten Zweck eine allgemeine Ausnahme von der Alterserfordernis (§ 27 Abs. 3, 4 WaffG) nach § 3 Abs. 3 des Waffengesetzes zum Schießen mit Luftdruck-, Federdruck- und CO²-Waffen auf genehmigten Schießstätten.

Die fachkundige Anleitung und die entsprechende Unterweisung wird durch folgenden Schützenverein gewährleistet: