Montag - Freitag 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Anmeldung zur Abnahme von Fliegenden Bauten

Nach Art. 72 BayBO sind fliegende Bauten bauliche Anlagen, die geeignet und bestimmt sind, wiederholt an wechselnden Orten aufgestellt und zerlegt zu werden. Nach dem Aufstellen eines fliegenden Baus muss eine Gebrauchs-Abnahme durch das Landratsamt erfolgen. Hierzu ist ein Abnahmetermin zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn online zu beantragen.

Das Bürgerkonto (BayernID) ist der zentrale Zugang zu Online-Verwaltungsleistungen. Wenn Sie sich einmalig registieren, können Sie das Bürgerkonto für die Online-Dienste aller Behörden nutzen.

 

Das Formular wird automatisch mit den Daten des Bürgerkontos vorbefüllt.

Bei Betätigung dieser Schaltfläche kommen Sie direkt zur manuellen Eingabe auf das von Ihnen gewählte Formular.

 

Organisationsbezogene Daten
Ihre persönlichen Daten
Daten des Rechnungsempfängers
Daten des Ansprechpartners für die Abnahme der "Fliegenden Bauten"
Abnahme des fliegenden Baus
Die Zeltabnahme findet in der Regel Montag bis Donnerstag zwischen 10:00 Uhr und 15:00 Uhr statt sowie am Freitag zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr.
Angaben zum Fliegenden Bau
Datenschutzhinweis

Datenschutzhinweis

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten und zu Ihren diesbezüglichen Rechten finden Sie in unserem Internetauftritt auf www.landkreis-aschaffenburg.de/datenschutz/
Das entsprechende Infoblatt finden Sie unter: Fachbereich

 Fachbereich 14 - Baurecht, sozialer Wohnungsbau, Denkmalschutz, Gutachterausschuss

Stichwort: Abnahme Fliegender Bauten

Zustimmung zur elektronischen Antwort