Artgerecht®
was Babys wirklich brauchen

am Dienstag, 14.02.2023 von 20:00 – 21:00 Uhr

 

In der Online-Reihe für Eltern werden verschiedene Expertinnen und Experten zu wechselnden Erziehungsthemen auf die Couch gebeten. In entspannter Atmosphäre können sich Teilnehmende einloggen, zuhören und nach einem kurzen Input ihre Fragen stellen.

 

Das frühe Verhalten von Babys hat sich seit der Steinzeit nicht verändert, da nach wie vor die Urinstinkte eine große und federführende Rolle spielen. An diesem Abend wird thematisiert, was sich die Natur dabei gedacht hat und wie man die Bedürfnisse des Säuglings stillen kann, ohne dabei sich selbst zu vergessen.


Sie erfahren, wie Sie dem Baby den Start in eine schnelle, laute Welt erleichtern können und welche Anschaffungen zu Beginn sinnvoll sind. Es wird über die Geburt, das Wochenbett und die erste frühe Zeit gesprochen und wie Sie als Eltern Ihr Baby im Sinne einer bedürfnisorientierten Erziehung „artgerecht“ begleiten können.

 

Annabel Annemüller unterstützt als artgerecht® Baby Coach i. A. und Logopädin Familien auf dem Weg zu mehr Verbindung im Familienalltag und gibt ihr Wissen darüber weiter, wie man Bedürfnisse von Kindern und Eltern besser in Einklang bringen kann.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zielgruppe: Interessierte Familien
Veranstalter: Arbeitsbereich Prävention und Vernetzung
FB 23, Landratsamt Aschaffenburg

 

Weitere Termine: 

 

Di. 14.03.2023

"Natur erleben - Entspannung finden"

 

Di. 09.05.2023

„Die Liebe des Paares in Patchworkfamilien – 
Chancen – Fallstricke – Strategien“

Anmeldeschluss 

Die Anmeldung ist bis kurz vor Veranstaltungsbeginn möglich. Die Zugangslinks sowie die Informationen zur anonymen Einwahl erhalten Sie, sobald Sie sich über dieses Formular angemeldet haben.

Ihre Anmeldedaten
Datenschutzhinweis

Hiermit willige ich freiwillig ein, dass das Landratsamt Aschaffenburg meine oben angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich für die Anmeldung und Durchführung zu einem Online-Vortrag im Rahmen der Reihe "Expertinnen und Experten auf der Couch" verarbeiten darf. Es folgt keine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb der Auftragsverarbeitung mit unserem Videokonferenzdienstleister Cisco Webex. Die Daten werden am Tag nach Ende der letzten Veranstaltung gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per Mail an familienbildung@lra-ab.bayern.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Veranstaltungen werden nicht aufgezeichnet.

 

Ausführliche Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten und zu Ihren diesbezüglichen Rechten finden Sie in unserem Internetauftritt auf https://www.landkreis-aschaffenburg.de/service/formulare/ unter den Stichworten „Videokonferenzen “ oder bei der Familienbildung im Landratsamt Aschaffenburg, Frau Mann oder Frau Knecht, erreichbar per Mail an familienbildung@lra-ab.bayern.de.

Sicherheitsabfrage

Bitte geben Sie die folgenden Zeichen ein. Achten Sie bitte auf Groß- und Kleinschreibung.

captcha